| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußball-Kreis 6 ehrt die langjährigen Schiedsrichter

Lokalsport: Fußball-Kreis 6 ehrt die langjährigen Schiedsrichter
Nach einem gemeinsamen Frühstück stellten sich die geehrten Schiedsrichter und die Verantwortlichen des Kreises den Fotografen. FOTO: us
Fussball. Im Rahmen eines Schiedsrichterfrühstücks in Nettetal-Schaag, ausgerichtet vom Förderverein der Schiedsrichtervereinigung des Fußballkreises Kempen-Krefeld (auf dem Bild ganz links der erste Vorsitzende des Fördervereins Sebastian Zander) wurden langjährige Schiedsrichter für ihre Tätigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen des Fußballverbandes Niederrhein für 15, 25 und 40 Jahre Schiedsrichtertätigkeit nahm der Verbandsschiedsrichterobmann Andreas Tiemann aus Düsseldorf (im Bild Dritter von links) vor, und die Ehrungen für 10-jährige und 20-jährige Schiedsrichtertätigkeit erledigte der Schiedsrichterobmann des hiesigen Fußballkreises Werner Gatz aus Nettetal (im Bild oben Sechster von links).

Folgende Schiedsrichter wurden geehrt und sind hier im Bild: 10 Jahre: Meike Lipsch, Daniel Jennen, Wolfgang Schlegel und Dennis van Dyck. 15 Jahre: Adnan Cakir und Alexander Hoff. 20 Jahre: Martin Alfing, Stefan Semir und Michael Dernbach. 25 Jahre: Marcel Rameckers und Paul Mrochen. 40 Jahre: Heinz-Peter (Picco) Franken und Fred Rabeneck. Die beiden Letztgenanten erhielten neben einer Ehrenurkunde auch noch ein persönliches Geschenk des Fußballverbandes Niederrhein.

(JH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußball-Kreis 6 ehrt die langjährigen Schiedsrichter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.