| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußball-Kreisvorsitzender Raul Oreja wird 50

Fußball. Am kommenden Sonntag, 21. Juni, feiert der Vorsitzende des Kreis-Jugend-Ausschusses des Fußballkreises 6 Kempen-Krefeld, Raul Oreja, seinen 50. Geburtstag. Raul Oreja ist seit dem sechsten Lebensjahr ununterbrochen Mitglied beim Hülser Sportverein. Er spielte in seinem Verein aber nicht nur Fußball, sondern war auch von 1988 bis 2008 - also insgesamt 20 Jahre lang - Jugendgeschäftsführer. Zusätzlich diente er dem Hülser SV in den vergangenen Jahren auch als Kassierer der Fußballabteilung. Bis heute noch ist er bei seinem Heimatverein für das Passwesen zuständig.

Beim Fußballkreis 6 Kempen-Krefeld war man schon lange auf den jungen Mann aus Hüls aufmerksam geworden. So freuten sich die Verantwortlichen natürlich, als er im Jahr 2007 als Beisitzer der Kreis-Jugend-Spruch-Kammer beitrat und diese Verantwortung bis zum Jahr 2010 übernahm. Auf besonderen Wunsch des damaligen langjährigen Kreis-Jugend-Obmann Heiner Thomaßen erklärte Raul Oreja sich beim Kreistag 2010 bereit, den Vorsitz im Kreis-Jugend-Ausschuss des Kreises Kempen-Krefeld zu übernehmen. Und heute sagt der Jubilar, er habe die richtige Entscheidung getroffen, die Arbeit für die Fußballjugend im Kreis mache ihm sehr viel Spaß.

Auch privat ist er in Krefeld-Hüls fest verankert. Er hat dort sein Glück gefunden und ist seit 1993 mit Ehefrau Hanni verheiratet. Die Mädchen Ricarda und Paula machten die Familie komplett. Alle sind dem Sport sehr verbunden und unterstützen die ehrenamtliche Arbeit des Familienoberhauptes sehr gerne. Beruflich pendelt Raul Oreja täglich von Hüls nach Köln, wo er als Angestellter einer Finanzabteilung beschäftigt ist.

Die Vereine des Kreises 6 Kempen-Krefeld danken Raul Oreja für seine Tätigkeit im Sinne der Fußball-Juniorinnen- und Junioren. Der Kreisvorstand und die angehörenden Ausschüsse gratulieren Raul Oreja zu seinem Ehrentag und äußern natürlich damit auch den Wunsch, dass er dem Kreis 6 und dem FVN noch viele Jahre in seiner ehrenamtlichen Funktion zur Verfügung stehen wird, sagte Kreisvorstand Willi Wittmann.

(wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußball-Kreisvorsitzender Raul Oreja wird 50


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.