| 00.00 Uhr

Lokalsport
GEG startet Aufstiegsrunde mit zwei Siegen

Lokalsport: GEG startet Aufstiegsrunde mit zwei Siegen
Lukas Biesel (li) und Roby Haazen (Mitte) trafen gestern beim 4:1-Sieg der Grefrather EG gegen den Niederrheinrivalen Neusser EV. FOTO: Norbert Prümen
Krefeld. Der Eishockey-Landesligist gewann trotz vieler Ausfälle die Heimspiele gegen Wiehl und Neuss.

Auftakt nach Maß für die Grefrather EG! Mit den beiden Heimsiegen am Freitag gegen den Landesliga-Meister Wiehl Penguins und gestern gegen den Regionalligisten Neusser EV sind die Blau-Gelben erfolgreich in die Aufstiegsrunde zur Regionalliga gestartet.

Zunächst bezwang das Team von Trainer Karel Lang den Ligakonkurrenten Wiehl bei freien Eintritt vor knapp 300 Zuschauer mit 5:4 (2:2, 1:0, 2:2). Und das trotz vieler krankheits - und verletzungsbedingter Ausfälle. Nach einer 4:2-Führung musste die GEG im letzten Drittel noch den Ausgleich hinnehmen. Doch Lukas Biesel sorgte fünf Minuten vor dem Ende mit seinem zweiten Treffer des Abends für den vielumjubelten Sieg. Ferner trafen Christian Robens, Gerrit Ackers und Roby Haazen für die Gastgeber.

Gestern Abend kam es dann im Eisstadion an der Niers zum Wiedersehen mit dem Neusser EV, der die Meisterrunde der Regionalliga als Letzter beendet hatte. Erneut fehlte der GEG fast die Hälfte des Teams. Vor gut 250 Zuschauern setzten sich die Blau-Gelben mit 4:1 (1:0, 1:1, 2:0) durch. Den Überzahltreffer durch Gerrit Ackers (18.) glichen die Gäste ebenfalls in Überzahl aus (22.). Das zweite Drittel bestimmte Neuss, das allerdings sträflich mit zahlreichen Torchancen umging oder am guten GEG-Torwart Oliver Nilges scheiterte. Nach einem Fehler der Neusser an der eigenen blauen Linie schloss Maxi Parschill einen Konter zur 2:1-Führung ab (34.). Im Schlussdrittel konnten die Hausherren gegen die ebenfalls ersatzgeschwächten Neusser noch zulegen. In der 55. Minute sorgte Robens für die Vorentscheidung. Als NEV-Torwart Passmann kurz vor Schluss schon vom Eis war, sorgte Biesel für den 4:1-Endstand.

(hgs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: GEG startet Aufstiegsrunde mit zwei Siegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.