| 00.00 Uhr

Lokalsport
Grizzly Bears verteidigen ihren Titel

Krefeld. Skaterhockey: Neben dem Sportlichen gab es auch eine Spendenaktion beim 10. Crazy-Old-Bears-Cup. Von Frank Langen

Die Grizzly Bears von den Skating Bears haben den Jubiläums-Old-Bears-Cup gewonnen und damit ihren im Vorjahr errungen Titel erfolgreich verteidigt. In dem erneut hervorragend organisierten Turnier kam es gleich im dritten Spiel am Samstagmorgen zum internen Vereinsduell zwischen den Organisatoren Crazy Old Bears und dem Titelverteidiger Grizzly Bears. Die spannende Partie endete schiedlich friedlich 0:0.

Beide Teams zogen mit den beiden Gruppenbesten der Gruppe A, den Bockumer Old Dogs und den Bochum Old Lakers ins Halbfinale ein. Während die Crazy Old Bears den Bockumer Bulldogs knapp unterlagen, mussten die Grizzly Bears nach zwei Abwehrfehlern zum 3:3 gegen die Bochum Old Lakers noch ins Penaltyschießen, gingen dort aber als souveräner Sieger raus und zogen ins Finale ein. Die Old Bears unterlagen im kleinen Finale knapp den Bochum Old Lakers und belegten den vierten Platz. Im Finale kam es dann zum dritten Lokalderby des Tages zwischen den Bockumer Old Dogs und dem Vorjahressieger Grizzy Bears, wo sich die Bären mit 3:1 durchsetzten.

Die Siegerehrung, bei der alle acht teilnehmenden Mannschaft dabei waren, wurde zur Nebensache als das Ergebnis der Spendenaktion "Wir helfen Kimberly" bekannt gegeben wurde. Im Rahmen der Veranstaltung konnten 1290 Euro an die junge Frau überreicht werden, die aufgrund ihrer Erkrankung an den Rollstuhl gefesselt ist und dringend Hilfe bei der Anschaffung von Hilfsmitteln für das tägliche Leben benötigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Grizzly Bears verteidigen ihren Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.