| 00.00 Uhr

Lokalsport
HSV will Hinspielsieg gegen Remscheid wiederholen

Rollhockey. Es war die Überraschung zum Saisonauftakt, als der Hülser SV die IGR Remscheid mit 8:1 aus der Halle schoss und so am ersten Spieltag die Tabellenführung übernahm. Heute kommt es bereits zum Rückspiel in Remscheid (Anpfiff 15.30 Uhr). Zwar haben die Hülser noch nicht gegen alle Gegner der Liga gespielt, dennoch startet schon die Rückrunde, und wieder ist die IGR Remscheid der erste Gegner.

Die Remscheider haben nach schwachem Saisonstart in die Spur gefunden und rangieren mit neun Punkten auf Platz sieben in der Tabelle. Damit hat Remscheid auch den HSV (sechs Punkte, Rang neun) überholt. Die Leistungen der Hülser schwankten sehr, die Formkurve zeigte in den vergangenen Wochen nach unten. Während die Remscheider bei ihren Heimspielen sehr treffsicher agierten, stockte beim HSV der Angriffsmotor gewaltig. Dies soll sich nun endlich ändern. Dazu muss der HSV vor dem gegnerischen Tor kaltschnäuziger werden und in der Abwehr sicherer stehen. Ein ähnlich klares Spiel wie beim ersten Vergleich beider Teams käme überraschend, ein Sieg ist für die Hülser aber durchaus möglich.

(LS)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: HSV will Hinspielsieg gegen Remscheid wiederholen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.