| 00.00 Uhr

Lokalsport
HTC: Damen 40 kämpfen um Aufstieg in die Regionalliga

Tennis. Mit einem satten 9:0 gegen den TC GW Hiddesen haben die Herren 65 des HTC BW Krefeld die diesjährigen Medenspiele in der Regionalliga beendet. Die Krefelder belegen in der Endabrechnung den dritten Platz. Westdeutscher Meister wurde der DSD Düsseldorf, der mit 14 Punkten der Ligaprimus ist. Den zweiten Rang erreichte das Team des TC Lese GW Köln. Es war für das Stadtwaldteam insgesamt eine durchwachsene Saison. Vielfach war das Team durch Verletzungen gehandicapt. "Leider konnten wir in diesem Jahr nicht immer komplett antreten, sonst hätten wir eventuell eine Chance gehabt, oben mitzumischen", sagt Mannschaftsführer Erwin Niels. Von Alex Gruber

Zum letzten Durchlauf treten die Herren 40 des HTC BW Krefeld am heutigen Samstag (13 Uhr) beim THC Stadion RW Köln an. Gegen den Tabellenvorletzten Köln sind die Krefelder favorisiert. Allerdings hat das Ergebnis keinen großen Einfluss mehr auf die Tabellensituation. Die Blau-Weißen liegen derzeit auf Rang vier und damit im gesicherten Mittelfeld, so dass auch im nächsten Jahr Tennis in der Regionalliga gesichert ist.

Am heutigen Samstag (ab 12 Uhr) entscheidet sich, ob mit den Damen 40 des HTC BW Krefeld im kommenden Jahr ein weiteres Blau-Weiß-Team in der Regionalliga aufschlagen wird. Es steht für die Auswahl aus dem Stadtwald das Relegationsspiel gegen den TC Bredeney auf dem Programm. Die Essenerinnen haben sich in der Gruppe A mit vier Siegen durchgesetzt, und der HTC Blau-Weiß war in der Gruppe B das beste Team. Der TC Bredeney ist in den Leistungsklassen insgesamt höher eingestuft, gilt also vom Papier her zumindest als leicht favorisiert. Insbesondere die oberen Positionen sind sehr stark besetzt. Doch davon lässt sich Mannschaftsführerin Dorit Kerstin nicht irritieren: "Wir werden unser Bestes tun." Sollte es regnen, ist für Sonntag der Nachholtermin bzw. die Fortsetzung angesetzt. Dann würden die Damen 40 aber auf die Anlage des CHTC ausweichen, weil bei Blau-Weiß der erste Bundesligaspieltag stattfindet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: HTC: Damen 40 kämpfen um Aufstieg in die Regionalliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.