| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jillian Winning führt Jugendchampionat an

Reiten. Die Nachwuchsreiterin des Dressur- und Springverein Kempen-St. Hubert gewann die Dressur beim großen Turnier des RV Bayer Uerdingen. Auch die Gastgeber freuten sich über zwei Erfolge aus den eigenen Reihen. Von Paul Offermanns

Aufgrund des heißen Wetters hatte die Pferdeleistungsschau des RV Bayer Uerdingen insbesondere am ersten Tag in allen Prüfungen eine geringe Beteiligung. Am zweiten Tag waren etwas mehr Reiter da. "Die Gesundheit der Reiter und Pferde geht vor", sagte Pressewartin Katharina Schmelzer vom RV Bayer Uerdingen. Viele Reiter muteten ihren Pferden keine lange Wartezeiten auf ihren Hängern zu, sondern fuhren damit wieder schnell nach Hause.

Marscherleichterung gab's für die Spring- und Dressurreiter. Sie ritten ohne Jackett in den Parcours bzw. ins Viereck. So mancher Dressurreiter ritt lieber in voller Montur, um das Gesamtbild seiner Aufgabe nicht zu stören. Bei den Paaren floss der Schweiß, Reiter und Pferd lechzten regelrecht nach Flüssigkeit. Der RV Bayer Uerdingen stellte seine Vereinswasserabspritze für die Pferde zur Verfügung. Das tat den Pferden wohl, und einige von ihnen dankten das mit einem freudigen Wiehern. Die Uerdinger hatten außerdem rundherum Bottiche mit Wasser aufgestellt, damit die Pferde genügend zu saufen hatten. Aufgrund des heißen Wetters entfiel die Mannschaftsspringprüfung der Klasse A um den Bayer-Pokal.

Ein Hauch von Olympia lag über diesem Turnier: Der 1988-Vielseitigkeits-Mannschafts-Olympiasieger Ralf Ehrenbrink (RC Hofgarten Düsseldorf) holte in der M*-Dressur Platz drei mit der Wertnote 7,50. Junioren und Junge Reiter des Landesverbandes Rheinland starteten in die erste von vier Qualifikationen des rheinischen Jugendchampionat für Dressur und Springen auf L-Basis sowie für die Kombination von Springen und Dressur auf A-Ebene für das Superchampionat Rheinland. Die besten Teilnehmer qualifizieren sich am Ende für das Finale, das im Januar des neuen Jahres in Gahlen stattfindet. Jillian Winning vom Dressur- und Springverein Kempen-St. Hubert setzte sich auf Rubiana in der Dressur an die Spitze mit der tollen Wertnote 8,0. Die nächsten Verfolger lagen alle im Sechser-Bereich.

In der Kombiwertung setzte sich auch Jascha Weiß vom gleichen Verein auf Royal Blanc mit 14,00 Wertpunkten an die erste Stelle wie auch Catharina Karnowski (RFV Hubertus Anrath-Neersen) mit 13,80 auf Platz drei. Catherina Nonn vom Krefelder RFV und Aura schien die Hitze nicht viel auszumachen: Das Paar gewann das Stilspringen der A und L (7,50 bzw. 7,60) sowie das Punktespringen der Klasse A** mit Joker mit großem Zeitunterschied zur übrigen Konkurrenz.

Auch der Gastgeber RV Bayer Uerdingen feierte in der Dressurprüfung der Klasse A Siege: Elke Kirches gewann bei ihrem Heimturnier mit Fancy Horizon in der 1. Abteilung mit der Wertnote 7,8 und Pia Weber mit Jazz' Emaris in der 2. Abteilung mit 7,3.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jillian Winning führt Jugendchampionat an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.