| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jörg Küsters holt Master-Titel mit C2-Team

Kanu. Bei den German Masters an der Saarwehr in Grosbliederstroff waren mit Klaus Diederich und Jörg Küsters zwei Kanuten des SC Bayer Uerdingen am Start, wo Letztgenannter im Mannschaftswettbewerb C2 sogar einen Titel holte.

Rund 120 Slalomfahrer aus ganz Deutschland hatten sich zu dieser Meisterschaft angemeldet unter ihnen auch ehemalige Medaillengewinner bei Olympischen Sommerspielen. Diederich schloss bei den Senioren C die gesteckte Wettkampfstrecke mit nur einer einzigen Torstabberührung ab. Die Präzision beim Paddeln alleine reichte jedoch nicht aus, so dass am Ende nur Platz 21 heraussprang. Besser lief es für Jörg Küsters im Kajak Einer und mit seinem Partner Carsten Kaup (DJK Coesfeld) im C2 Kanadier. Im Einzelrennen kam Küsters auf Platz neun. Eine Torstabberührung und eine reine Fahrzeit von 130.16 Sekunden reichten im C2 nicht aus, um den im Vorjahr errungen Titel zu verteidigen. So sprang letztendlich nur Platz fünf gegen die starke Konkurrenz heraus.

Im abschließenden Mannschaftswettkampf C2, bei dem drei Boote den Parcours bestreiten, gelang es Küsters in einer Renngemeinschaft NRW, mit zwei Booten vom KST Rhein-Ruhr, dann doch noch einen German Master an den Rhein nach Uerdingen holen.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jörg Küsters holt Master-Titel mit C2-Team


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.