| 00.00 Uhr

Lokalsport
KEV'81 trifft erstmals in dieser Saison auf die Eisbären Berlin

Jugendeishockey. Am Wochenende bekommt es das DNL-Team des KEV'81 erstmals in dieser Saison mit dem Nachwuchs der Berliner Eisbären zu tun. Die Bundeshauptstädter stehen mit Platz sieben genau vor dem KEV, haben allerdings 14 Punkte Vorsprung.

Gelingt es Krefeld in Berlin zu punkten, ist das Team von Trainer Elmar Schmitz wieder dran. Bei zwei Niederlagen ist Platz sieben oder höher erstmal in weite Ferne gerückt. Nach den zuletzt unnötigen Punktverlusten in den Derbys gegen Düsseldorf und Köln wurde in der Kabine beim KEV viel Tacheles geredet. Dies hatte zur Folge, dass die Sturmreihen umgestellt werden, damit diese in der Defensive besser da stehen. In Berlin erwartet den KEV eine lauf- und kampfstarke Truppe, die aber bei weitem nicht mehr die spielerischen Akzente setzt wie in den vergangenen Jahren. So ergeht es Berlin in dieser Spielzeit ähnlich wie den Schwarz-Gelben, die in den meisten Spielen gut mitgehalten haben, aber am Ende die Punkte fehlten. So wird es gegen das von den beiden Ex-Krefeldern Steffen Ziesche und Rene Bielke betreute Bären-Team sicherlich auch wieder auf Kleinigkeiten drauf ankommen, in dem entscheidenden Situationen keinen Fehler zu machen.

(FL)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: KEV'81 trifft erstmals in dieser Saison auf die Eisbären Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.