| 17.03 Uhr

KFC Uerdingen
KFC gewinnt 3:0 in Kapellen

Fotos: Ailtons erstes Spiel in der sechsten Liga
Fotos: Ailtons erstes Spiel in der sechsten Liga FOTO: Thomas Lammertz
Die Mannschaft des KFC Uerdingen hat sich nach ihrer zuletzt schwachen Leistung deutlich gesteigert. Am Sonntag gewannen die Schützlinge von Trainer Wolfgang Maes in SC Kapellen-Erft 3:0. Ein Torschütze traf gleich doppelt.

Stürmerstar Ailton fehlte bei dem Auswärtsspiel seiner Mannschaft. Er hatte Visa-Angelegenheiten in Brasilien zu klären. Der Torschütze zum 1:0 war Christian Alder. Er verwandelte in der 27. Minute einen direkten Freistoß erfolgreich. Das 0:2 schoss Gzim Rexhay in der 71. Minute, bevor Christian Alder in der 90. Minute einen Elfmeter erfolgreich zum 0:3 verwandelte.

(dur/ila)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

KFC Uerdingen: KFC gewinnt 3:0 in Kapellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.