| 14.46 Uhr

KFC Uerdingen
KFC trennt sich von Tim Knetsch

Krefeld. Der Fußball-Oberligist KFC Uerdingen und Tim Knetsch gehen künftig getrennte Wege. Wie der Club am Montag mitteilte, sei der Vertrag mit dem 23 Jahre alten Mittelfeldspieler in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden.

In der bisherigen Saison war Knetsch in fünf Spielen zum Einsatz gekommen. Nach Kai Schmidt, Yuto Nakamura und Enes Düven ist Knetsch der vierte Abgang in der Winterpause. Die Entscheidung, ob es ein Wintertrainingslager geben wird, fällt übrigens erst im Januar, gab der Club bekannt.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

KFC Uerdingen: KFC trennt sich von Tim Knetsch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.