| 12.53 Uhr

Torwart-Talent für Uerdingen
KFC verpflichtet Tim Schneider aus Aachen

KFC Uerdingen: Torwart Tim Schneider wechselt nach Krefeld
Das Grotenburg-Stadion ist die Heimat des KFC Uerdingen (Archivbild). FOTO: Lothar Strücken
Krefeld. Der KFC Uerdingen verpflichtet zur kommenden Saison den Torwart Tim Schneider. Er kommt aus der U19 von Alemannia Aachen.

Der 19-Jährige ist 1,90 Meter groß und wurde in der Jugend des VfL Bochum ausgebildet. Dort absolvierte er 13 Spiele in der B-Junioren Bundesliga West. Tim Schneider erhält einen Vertrag über zwei Jahre.Der KFC Uerdingen freut sich, einen jungen und talentierten Torwart verpflichtet zu haben, den man hier weiterentwickeln möchte.

Tim Schneider selbst äußert sich voller Vorfreude auf die neue Aufgabe: "Es ist mir eine Ehre, künftig für so einen tollen Traditionsverein spielen zu dürfen. Ich freue mich auf die kommende Herausforderung und werde alles geben."

(see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

KFC Uerdingen: Torwart Tim Schneider wechselt nach Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.