| 00.00 Uhr

Lokalsport
KFC veranstaltet U12-Turnier um den Grotenburg-Cup

Jugendfußball. Wie der Fußball-Oberligist KFC Uerdingen gestern bekannt gab, veranstaltet er heute und morgen den Grotenburg-Cup für U12-Mannschaften. 18 Teams gehen dabei an den Start. Auch in diesem Jahr konnten bekannte Vereine aus der Region, Deutschland und sogar ein Teilnehmer aus der Türkei gewonnen werden.

Neben dem KFC Uerdingen laufen auf: Alemannia Aachen, FC Kray, Borussia Mönchengladbach, Wuppertaler SV, 1. FC Bocholt, Westfalia Wickede, Besiktas Istanbul, Rasenballsport Leipzig, Viktoria Köln, SG Wattenscheid 09, Hombrucher SV, Sportfreunde Siegen, SC Fortuna Köln, DJK Lowick, Bonner SC, Rot-Weiss Essen und der SC Bayer Uerdingen.

Die Hauptrunde wird am heutigen Samstag (11. Juni) ausgetragen, ab 11 Uhr wird der Ball beim Spiel KFC Uerdingen gegen Wattenscheid rollen. Am morgigen Sonntag geht es dann in der Endrunde zur Sache, ab 10:30 Uhr wird um die weiteren Platzierungen gespielt.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: KFC veranstaltet U12-Turnier um den Grotenburg-Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.