| 00.00 Uhr

Lokalsport
KFC verpflichtet Torwart René Vollath vom KSC

Fußball. Der KFC Uerdingen hat gestern weitere Personalien für die kommende Saison bekannt gegeben - und eine neue Nummer Eins verpflichtet. Vom Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC wechselt der 27 Jahre alte und 1,85 Meter große Torwart René Vollath wechselt an die Grotenburg. Beim KSC hat Vollath zuletzt drei Saisons in der Zweiten Bundesliga gespielt und kommt auf gesamt 38 Einsätze für den KSC in der Zweiten Bundesliga sowie auf 110 Einsätze für Wacker Burghausen in der Dritten Liga.

Beim KFC Uerdingen erhält der ehemalige Junioren-Nationalspieler einen Vertrag über zwei Jahre. Heute soll er in Krefeld erstmals mit trainieren. Nun auch offiziell bestätigt hat der KFC gestern außerdem die Verpflichtung des neuen Torwarttrainers Manfred Glogau, der zuletzt beim Zweitligisten Arminia Bielefeld gearbeitet hat.

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: KFC verpflichtet Torwart René Vollath vom KSC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.