| 00.00 Uhr

Lokalsport
Königshof richtet Bundespokal im Einband aus

Billard. Kreissportwart Willi Kunnes hat zurzeit mit seinem Team mit den Turniervorbereitungen alle Hände voll zu tun. Zum dreizehnten Mal richten die Billardfreunde Königshof den Billard Bundespokal im Einband Senioren aus. Die Titelkämpfe finden vom 22. bis 26. November im Vereinsheim Tackheide 1 statt. Ermittelt wird der Bundesmeister auf dem kleinen Brett. Mit dabei ist auch der Titelverteidiger des vergangénen Jahres, Rolf Theißen von den Billardfreunden Merkstein, Sieger mehrerer Landesmeisterschaften im mittleren Rheinland.

24 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet gehen an den Start, darunter auch Wolfgang Fiebig, mehrfacher hessischer Landesmeister vom BC Oberursel und Felice Colajanni, vielfacher Kreismeister vom BC Hilden, sowie Wolfgang Kurzhals, Dieter Hanraets und Wolfgang Büsing vom ausrichtenden Verein. Gespielt wird in vier Gruppen mit je sechs Teilnehmern. Das Finale ist am Samstag um 14 Uhr.

(wag)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Königshof richtet Bundespokal im Einband aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.