| 00.00 Uhr

Lokalsport
Krefelder Senioren starten in Gent beim Hallenmasters

Leichtathletik. Drei Krefelder Senioren starten bei den belgischen Indoor-Meisterschaften der Masters im belgischen Gent. Die Eheleute Wolfgang und Ute Ritte (beide AK 60) vom SC Bayer Uerdingen nutzen die Gelegenheit, um im Rhythmus für die 11. Hallen-Europameisterschaften der Ü35-Generation vom 29. März bis 3. April in Ancona an der italienischen Adriaküste zu bleiben. Der 63-jährige Wolfgang Ritte versucht, seine eigene Weltjahresbestleistung im Stabhochsprung der M60 (4,01m) anzugreifen.

Für den 71 Jahre alten Deutschen M70-Meister Axel Hermanns (Preußen Krefeld Leichtathletik), der nicht bei der Hallen-EM startet, ist es bei seiner guten Form die letzte Möglichkeit unter dem Hallendach, seine Kugelstoß-Saisonbestleistung von 13,60 Metern zu steigern. Läuft es gut bei ihm, ist auch eine Verbesserung der deutschen Jahresbestleistung (13,84m) von Kurt Goldschmidt vom TSV Kücknitz (Vorort von Travemünde) bei ihm möglich.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Krefelder Senioren starten in Gent beim Hallenmasters


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.