| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kurt Butz (82) schlägt heute bei den Crefeld Open auf

Tennis. Der Uerdinger ist der dienstälteste Mitspieler der Jubiläumsveranstaltung beim CTC. Seit 1990 spielt er das Turnier mit.

Wenn Kurt Butz heute um 10.45 Uhr bei den Krefeld Open gegen Fritz-Jürgen Rüger vom Hildesheimer TC aufschlägt, dann hat dieser Auftritt des Uerdingers eine ganz besondere Note. Der 82-Jährige ist neben Willy Lieven (TV Buchschlag) der dienstälteste Mitspieler dieser Jubiläumsveranstaltung. "Diesen beiden Sportleuten gilt meine hohe Wertschätzung, da sie heute in der Altersklasse 80 spielen", sagt Turnierleiter Horst Giesen.

Kurt Butz ist ein Mann der ersten Stunde, der beim Auftaktturnier im Jahre 1990 schon dabei war. Damals startete der rüstige Tenniscrack noch in der Altersklasse 50. "Für mich sind die Krefeld Open immer etwas besonderes gewesen. Von einer kleinen regionalen Veranstaltung hat sich dieses Turnier deutschlandweit etabliert und ist deshalb jährlich ein Highlight in meinem Tenniskalender", sagte Butz.

Der Uerdinger ist ein Sportsmann durch und durch, wobei seine sportliche Vorliebe erst Schwimmen und Wasserball war. Von 1954 bis 1958 spielte Butz in der Wasserball-Oberliga - der höchsten deutschen Spielklasse. Nach Beendigung seiner Karriere wechselte er bei den Wasserballern ins Schiedsrichterfach und wurde im Laufe der Jahre zu einem der besten Referees. Im Jahre 1972 nahm Butz als Schiedsrichter an den Olympischen Spielen teil. Später wurde Butz noch Schiedsrichterobmann und war in der Regelkommission des DSV tätig. Butz war 32 Jahre Mitglied des SC Aegir und dort auch von 1980 bis 1982 und von 1997 bis 1999 Clubvorsitzender. In dieser Zeit wurden beim SC Aegir zwei Tennisplätze gebaut, und so entdeckte Butz nach und nach seine Neigung für diesen Sport.

Im Laufe der Jahre nahm Butz, der beim TC Blau-Rot Uerdingen seit vielen Jahren Mitglied ist, auch an Turnieren teil. "Ich habe auch einige Male bei den Deutschen Meisterschaften in Essen und Bad Neuenahr gespielt und auch diese Veranstaltungen in schöner Erinnerung", sagte Butz.

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kurt Butz (82) schlägt heute bei den Crefeld Open auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.