| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mädchen A des Crefelder HTC kämpfen um DM-Titel

Jugend-Hockey. Fünf Teams der Nachwuchs-Abteilung des Bundesligisten Crefelder HTC kämpften am vergangenen Wochenende in ihren jeweiligen Altersklassen um den Einzug ins Final-Four-Turnier um die Deutsche Meisterschaft. Doch nur die Mädchen A haben dabei in Mannheim, wie bereits im Vorjahr, die Runde der letzten Vier erreicht. Im ersten Spiel setzte sich die Mannschaft des Trainerduos Astrid Schröders und Tim Wellen mit 3:0 gegen den Baden Württemberg-Meister Mannheimer HC durch.

Im Finale war dann der ESV München der Gegner der CHTC-Vertretung. In einer überaus spannenden Begegnung drehten die Krefelderinnen das Match nach einem 0:1-Rückstand und gingen mit 3:1 in Führung. Doch die Münchnerinnen hatten noch Pfeile im Köcher. Sie verkürzten nach einem Konter auf 2:3. Kurze Zeit später erhielten sie sogar noch einen Siebenmeter. Doch die Krefelder Torhüterin Vivika Dünges war auf dem Posten. Damit waren die Mädchen A des Crefelder HTC für die Endrunde um den DM-Titel 2016 qualifiziert. Und diese findet am kommenden Wochenende in Krefeld auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage mit vier Teams statt. Dabei trifft der CHTC am Samstag um 11 Uhr im ersten Halbfinale auf auf den Großflottbeker THGC. Anschließend (13 Uhr) stehen sich die HG Nürnberg und der UHC Hamburg gegenüber. Am Sonntag beginnt das Spiel um Platz drei um 11 Uhr. Danach steigt das Finale der beiden Halbfinalsieger. Mit dem Heimvorteil und der hoffentlich zahlreichen und lautstraken Unterstützung der hiesigen Hockeyfans rechnen sich die CHTC-Mädchen durchaus Titelchancen aus.

In Krefeld traten die Knaben A an, um sich für die Endrunde zu qualifizieren. Der CHTC verlor das entscheidende Spiel gegen Frankfurt mit 2:3. Die die männliche Jugend belegte in Hamburg Platz zwei, die männliche Jugend A in Berlin nur Platz drei. Auch die weibliche Jugend mit Trainer Sebastian Schwidder überstand die Zwischenrunde in Hamburg nicht.

(JH)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mädchen A des Crefelder HTC kämpfen um DM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.