| 00.00 Uhr

Lokalsport
Matthias Epping wird NRW-Meister

Krefeld. Triathlon: Der Starter des SC Bayer Uerdingen gewann in Hückeswagen

Nach seiner langen Verletzungspause kommt Matthias Epping immer besser in Fahrt. Sein dritter Saisonsieg 2015 war auch sein bisher wichtigster. In Hückeswagen gewann der 28 Jahre alte Triathlet jetzt die NRW-Meisterschaft im Mitteltriathlon. Der Triathlon ist einer der ältesten in Europa und für seine anspruchsvollen Strecken bekannt.

Über 2km Schwimmen, 74km Rad fahren und 21km Laufen setzte sich der Krefelder in 3:47 Stunden gegen die Konkurrenz durch. Auf dem Weg zum Sieg musste Epping sich lange gedulden. Über drei Stunden hatte Marco Mühlnikel vom deutschen Mannschaftsmeister EJOT Team Buschhütten das Rennen angeführt. Erst in der letzten Laufrunde konnte der für den SC Bayer 05 Uerdingen startende Epping mit einem langen Endspurt den Triathlon für sich entscheiden. Im Ziel des bereits zum 33. Mal ausgetragenen Wettkampfs hatte er etwas über eine Minute Vorsprung auf die engsten Verfolger der 257 Athleten. In der Teamwertung der NRW Liga belegte er mit Christian Gems, Peter Krins und Lukas Wessel den zehnten Platz.

Ebenfalls von Verletzungen geplagt in der jüngsten Vergangenheit war Uwe Röpstorf, der deswegen wie Matthias Epping seine Teilnahme beim letztjährigen Ironman auf Hawaii nicht wahrnahm. Er sicherte sich in Hückeswagen mit einer Gesamtzeit von 04:01:58 h nicht nur den Sieg in seiner Altersklasse (M 50), sondern auch den ersten Platz in der Mastersliga.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Matthias Epping wird NRW-Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.