| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mohamed Mohumed knackt 27 Jahre alten Lauf-Kreisrekord

Leichtathletik. Mohamed Mohumed aus der Mittelstrecken-Trainingsgruppe des SC Bayer 05 Uerdingen läuft zu ganz großer Form auf. Beim Läuferabend des LC Rapid Dortmund lief der 17-Jährige jetzt die 3000 Meter in 8:27,96 Minuten und unterbot die Norm des Deutschen Leichtathletikverbandes für die U18-Europameisterschaft in Tiflis/Georgien (8:30 Minuten). Ganz nebenbei knackte er damit auch den Kreisrekord Niederrhein-West von Alexander Hahn (OSC Waldniel) aus dem Jahr 1989 von 8:33,76 Minuten.

Vor zwei Monaten war der Willicher zu Bayer-Trainer Udo Gerhardt nach Uerdingen gekommen, weil er sich am Löschenhofweg u.a. einem sehr leistungsstarken Team anschließen konnte. "Mo" ist inzwischen fester Bestandteil der Trainingsgruppe, die mit Tim Schüttrigkeit, dem Kanadier Owen Day, Kira von Ehren und Esther Jakobitz weitere Hochkaräter aufweist. Wegen der Wechselmodalitäten des Verbandes muss Mohamed allerdings in diesem Jahr noch offiziell für die DJK/VfL Willich an den Start gehen. Ein Wechsel ohne Sperrfrist ist erst zum Jahresende möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mohamed Mohumed knackt 27 Jahre alten Lauf-Kreisrekord


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.