| 00.00 Uhr

Lokalsport
MTV Krefeld holt sich den dritten Platz

Turnen. Einen spannenden ersten Bezirksligawettkampf (Die Liga ist erst neu gegründet worden) lieferten sich die Leistungsturnerinnen des MTV Krefelds in Mülheim an der Ruhr, an dessen Ende die Krefelder den dritten Platz belegten. Die insgesamt noch junge Mannschaft rund um die Trainerin Frederike Brillen turnte eine anspruchsvolle Kür an den Geräten Sprung, Barren, Balken, Boden und konnte dabei großartige Leistungen abrufen. Die finale Entscheidung um die Endplatzierungen war denkbar knapp. Den ganzen Wettkampf über, lieferte sich der MTV (143,45 Punkte) ein "Kopf an Kopf" mit dem TG Neuss (143,55 Punkte) und dem Kettwiger SV (145,10 Punkte).

Mit dem dritten Platz hat der MTV Krefeld nicht nur einen großen Erfolg erzielt, sondern sicherte sich auch eine gute Ausgangsplatzierung für den zweiten Qualifikationswettkampf (Relegationsplatz) am 24. September, welcher in Essen ausgetragen wird. Die neugegründete Bezirksliga 1 umfasst die Vereine MTV Horst, Kettwiger TV, TuS Rüttenscheid, TG Neuss 1, TSV Viktoria 1, TuS Derendorf, Fischelner TV und MTV Krefeld, welche die Qualifikation für die RTB-Liga (Landesliga) austurnen.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: MTV Krefeld holt sich den dritten Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.