| 00.00 Uhr

Lokalsport
Niederrhein Trophy ab heute in Willich

Tennis. Eine der größten regionalen Turnierserien im Tennis ist die "Niederrhein Tennis Trophy", die eine Plattform für die Spieler der Leistungsklassen, wie für Breitensportler gleichermaßen darstellt. Bereits 2012 wurde die Trophy ausgetragen und findet in mehreren Einzelturnieren statt. So trafen in den vergangenen Wochen bereits in Osterath und in Düsseldorf über 150 Aktive aufeinander und rangen um Preisgelder und Ranglistenpunkte.

Ab heute nun steht das dritte Turnier der Serie auf dem Plan. Von heute bis zum 14. August wird auf der Anlage der TG Willich u.a. um ein Preisgeld von 1000 Euro gespielt. Den Abschluss stellt dann eine vierte Veranstaltung in Neersen dar. Zwischen dem 16. und 21. August ist das Gelände des dortigen TB Neersen der Austragungsort für die Wettkämpfe. Organisiert wird die Trophy von Nico Michel (Willich) und Lars Zimmermann (Kleinenbroich), die selbst beide noch in der Altersklasse 30 aktiv sind.

Eine Besonderheit der Turnierwoche in Willich ist außerdem der "Sparkassen Kids Cup". Dabei treten an den Vormittagen Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren an. Hier allerdings spielen Rangpunkte und Prämien keine Rolle. "Beim Turnier für die Kids geht es noch nicht um Ranglisten Punkte, hier geht es nur um den Spaß am Tennis!" betont Michel. Die Hauptveranstaltung ist und bleibt aber natürlich die Trophy für Erwachsene für alle Altersklassen bis hin zur Klasse 70+.

"Wir freuen uns auf einen schönen Tennis Sommer und viele Meldungen in allen Altersklassen, bis hin zu den Damen und Herren 70+", sagte Veranstalter Michel bereits vor Beginn des Turniers.

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Niederrhein Trophy ab heute in Willich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.