| 00.00 Uhr

Lokalsport
Niederrheinpokal wird am 4. Juli ausgelost

Fußball. Am Montag, 4.Juli, wird um 18.30 Uhr im Tagungshaus der Sportschule Wedau die Auslosung der ersten Runde des Niederrheinpokals der Herren 2016/17 vorgenommen. Neben den Qualifikanten aus den Kreisen haben sich dabei auch automatisch die FVN-Vertreter der Regionalliga und die Teams der Oberliga 15/16 qualifiziert. Einerseits bedauert Spielleiter Wolfgang Jades die erneute Teilnahme des MSV Duisburg nach dessen Abstieg aus der 2.Liga, andererseits freut er sich natürlich über die dadurch noch weiter gestiegene Attraktivität des Wettbewerbs.

Gespielt wird die erste Runde am 7.August ohne die Mannschaften der 3.Liga und der Regionalliga; diese dürfen dann am 24. August in den Pokal-Wettbewerb einsteigen. Gelost wird wieder aus zwei Töpfen, damit die "Kleinen" auch die Möglichkeit bekommen, mal gegen einen der sogenannten "Großen" zu spielen. Aus dem Kreis 6 sind vertreten: KFC Uerdingen, VfR Fischeln, TSV Meerbusch, VfL Tönisberg, Teutonia St. Tönis, TSV Boisheim und Union Nettetal.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Niederrheinpokal wird am 4. Juli ausgelost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.