| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rene Schneider wird Deutscher Meister in der Karateform Kata

Karate. Der elf Jahre alte Rene Schneider aus Krefeld hat die Deutsche Meisterschaft im Shotokan-Karate in der Disziplin Kata (Formenwettkampf), die jetzt in Bochum ausgetragen wurde, gewonnen. Obwohl der Krefelder zum ersten Mal an einer deutschen Meisterschaft teilgenommen hatte, zog er souverän ins Finale ein und errang dort mit einer tollen Vorführung der Kata Heian Sandan den ersten Platz. Neben Rene reisten auch die Schüler Tom Ramos und Lara Yilmaz, die wie Schneider dem Karate-Dojo Nakayama Krefeld angehören, zum Turnier, bei dem auch Wettkämpfe in der Disziplin Kumite (Kampf gegen einen Gegner) auf dem Programm standen. Von Gianluca Reucher

Beide mussten sich trotz guter Leistungen der starken Konkurrenz geschlagen geben. Dennoch freute sich Trainerin Melanie Teeuwen (3.Dan), dass endlich wieder ein Titel nach Krefeld geholt wurde. Der ehemalige Krefelder Jakob Schmidt, der momentan als Student in Idstein lebt, qualifizierte sich ebenfalls in der Disziplin Kata für das Finale. Nachdem sich der 24-Jährige im vergangenen Jahr mit dem dritten Platz zufrieden geben musste, holte er sich diesmal mit einer tollen Leistung in der offenen Klasse der Senioren ab 21 Jahren den Titel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rene Schneider wird Deutscher Meister in der Karateform Kata


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.