| 00.00 Uhr

B-Junioren
SC Bayer Uerdingen - 1. FC Kleve 0:1 (0:0)

Der SC Bayer Uerdingen hat seinen Startplatz in der Niederrheinliga verteidigt. Im Spitzenspiel gegen den bis vor dieser Partie mit einem Punkt vor den Uerdingern stehenden 1. FC Kleve gewann das Team aus Krefeld mit 1:0. damit setzte sich der SC Bayer an die Tabellenspitze der Qualifikationsgruppe 4 und behält den Platz in der B-Junioren-Niederrheinliga. Das Goldene Tor zum Aufstieg erzielte Oskar Addo nach gut 50 Minuten.

TV Voerde - VfR Fischeln 1:8 (1:2)

Mit einem regelrechten Schützenfest hat der VfR Fischeln den Aufstieg in die B-Junioren-Niederrheinliga perfekt gemacht. Gegen den bis vor diesem Spieltag punktgleichen TV Voerde spielten die Grün-Weißen groß auf und feierten einen 8:1-Erfolg. Fischeln war durch ein Eigentor nach einer Viertelstunde in Führung gegangen, die dann Tarkan Demircapa (17.), Georgio-Marcelino Wackers (50., 59., 64., 71.), Ahmetin Vavuz (70.) und Philipp Kösters (77.) Zug um Zug in die Höhe schraubten. Voerde fiel durch die hohe Niederlage nun sogar noch auf den dritten Platz in der Qualifikationsgruppe 5 zurück, Fischeln hat als Erster drei Zähler Vorsprung.

(oli)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

B-Junioren: SC Bayer Uerdingen - 1. FC Kleve 0:1 (0:0)


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.