| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schach-Nachwuchs spielt um den Krefelder Stadttitel

Krefeld. Der Krefelder Schachklub Turm richtet im Schachzentrum Schönwasserpark an der Johansenaue die Offene Krefelder Jugend-Stadtmeisterschaft für Jugendliche bis 18 Jahre aus.

Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Im Vorjahr nahmen 38 Teilnehmer aus Krefeld und den Nachbarstädten teil. Titelverteidiger ist Julius Hüpkes (Turm Krefeld). Gespielt werden wieder sieben Runden nach dem Schweizer System, bei dem immer die Punktgleichen gegeneinander spielen. Gespielt wird jeweils samstags ab 15 Uhr (20.01., 03.02., 03.03., 24.03., 09.06., 23.06., 30.06.) In der Gruppe A spielen die Jahrgänge U18, U16 und U14, in der Gruppe B die Jahrgänge U 12 sowie U10 und jünger.

Für jede Altersklasse erfolgt eine separate Wertung. Pokale für die Sieger gibt es in den verschiedenen Altersgruppen, Urkunden und Sachpreise für alle Teilnehmer/innen. Die Siegerehrung mit Grillfest und offene Jugend-Stadtmeisterschaft im Blitzschach ist am Freitag, 13. Juli. Meldeschluss ist am ersten Spieltag bis 15 Minuten vor Rundenbeginn, jedoch wird aus organisatorischen Gründen vorab um E-Mail-Anmeldung an "mailto:jugend@turm-krefeld.de" gebeten.

(-ken)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schach-Nachwuchs spielt um den Krefelder Stadttitel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.