| 00.00 Uhr

Lokalsport
SCK-Nachwuchs glänzt in Soest beim Nikolauspokal

Eiskunstlaufen. Sieben junge Nachwuchstalente des Schlittschuh-Clubs Krefeld (SCK) machten sich auf den Weg zum traditionsreichen Nikolauspokal ins verschneite Soest. Dort glänzten die jungen Eiskunstläufer in ihren Minikür- und Kürwettbewerben und sicherten sich drei Podesterfolge sowie weitere schöne Platzierungen. Einen Doppelerfolg gab es bei den Jüngsten, im Kürwettbewerb der Freiläufer 1 A. Hier überzeugten Alina Helwig (8 Jahre) und Milana Wagner (6 J.) und sicherten sich nach tadellosen Leistungen Gold und Silber auf dem Treppchen.

Ebenfalls stand Alexandra Shpolyanskaya (8 J.) auf dem Treppchen im Kürwettbewerb der Freiläufer 2. Komplettiert wurde dieser Erfolg durch die Platzierungen von Elina Michajlischin (6. Platz), Maja Masold (7. Platz) und Deniz Briesemeister (8. Platz). Im Kürwettbewerb der Anfänger Mädchen, der höchsten Kategorie dieses Nachwuchswettbewerbs, überzeugte auch Sophie Metelskij (11 J.), die mit Platz 4 nur knapp das Treppchen verpasste.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SCK-Nachwuchs glänzt in Soest beim Nikolauspokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.