| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sieg bei der HSG Mülheim ist Pflicht

Verbandsliga. Handball: Der TV Oppum geht beim Tabellendrittletzten als Favorit ins Rennen. Von Marcel Püttmanns

Ganz still und leise dürfen sich die Verantwortlichen beim TV Oppum schon einmal Gedanken über eine Aufstiegsfeier in Richtung Oberliga machen. Voreilige Jubelausbrüche sind angesichts von noch zehn zu vergebenen Punkten zwar nicht angebracht, die erstklassige Ausgangslage sollte im Endspurt der Verbandsliga jedoch nicht mehr verzockt werden.

Komfortable fünf Zähler vor dem Tabellenvierten TV Vorst bedeuten, dass rein rechnerisch drei Siege ausreichen, um endgültig alles klar zu machen. Mit Blick auf das schwere Restprogramm der direkten Konkurrenten werden in der Praxis wohl zwei glatte Erfolge genügen. Zur allgemeinen Beruhigung dürfte bereits ein doppelter Punktgewinn am Samstagabend (18.45 Uhr) bei der HSG Mülheim beitragen, denn dann könnte der Altmeister das anschließende Lokalduell mit den Vorstern vollkommen unbeschwert angehen. Und ein Sieg scheint in Anbetracht der tabellarischen Lage Pflicht zu sein. Die Hausherren befinden sich aktuell noch mitten im Abstiegskampf, wenngleich drei Erfolge aus den jüngsten vier Begegnungen die Aussichten deutlich verbessert haben. Im ersten Aufeinandertreffen agierten beide Teams fernab von taktischen Zwängen und lieferten sich einen unterhaltsamen Schlagabtausch, den die Oppumer mit 43:33 zu ihren Gunsten entschieden. Von einer solch beeindrucken Torausbeute war der Altmeister zuletzt meilenweit entfernt. Im Derby gegen die Adler Königshof stockte der Offensivmotor mal wieder erheblich, so dass am Ende beim knappen 26:25-Sieg erneut die starke Defensive der Oppumer die Kohlen aus dem Feuer holen musste. "Die vielen technischen Fehler müssen wir unbedingt vermeiden, andernfalls wird es gegen jede Mannschaft der Liga schwer", sagt Trainer Ljubomir Cutura in der Gewissheit, wo er den Hebel zum erfolg genau ansetzten muss.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sieg bei der HSG Mülheim ist Pflicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.