| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skating Bears: Junioren fahren zum Europapokal

Skaterhockey. Die Junioren der Skating Bears spielen am anstehenden Wochenende in Bissendorf um den Europapokal. Als Deutscher Vizemeister haben sich die Bears mit sieben weiteren Teams aus Deutschland, Großbritannien, Dänemark und der Schweiz für das Turnier qualifiziert. Neben den Skating Bears nehmen aus Deutschland die Bissendorfer Panther als Gastgeber und die Crash Eagles Kaarst als Deutscher Meister teil. Aus der Schweiz reisen die Wiggertal United, die Rolling Aventicum und der SHC Rossemaison an.

Dänemark wird durch die Copenhagen Capitals, Großbritannien durch die Chelmsford Hylanders vertreten. Die Trainer Fabian Peelen und Volker Kleindienst haben für das Turnier die Verteidiger Nico-Paul Böckels, Fabian Brück, Dustin Diem, Lorenzo Hutsch, Julian Pluschkell und Fabian Zillen nominiert. Als Stürmer gehen Jannik und Niklas Kleindienst, Mathias Onckels, Mino Schmidt, Daniel Schopp, Henri Scholz und Marc Werner auf Torejagd. Das Tor bei den Skating Bears hüten werden die Goalies Philipp Becker, Fabian Bloemers und Robin Vosen.

Favoriten auf den Titel sind die Crash Eagles Kaarst und der SHC Rossemaison, die im vergangenen Jahr in Krefeld im Finale standen. Ein Wörtchen mitzureden haben sicherlich auch die Skating Bears und die Bissendorfer Panther, aber auch die Copenhagen Capitals und Rolling Aventicum sind nicht zu unterschätzen. Die Chelmsford Hylanders und einzuschätzen ist schwierig, Außenseiter dürfte Wiggertal United sein.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skating Bears: Junioren fahren zum Europapokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.