| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skating Bears siegen mit DEL-Unterstützung

Krefeld. Prominente Verstärkung bekam das Team der Skating Bears in der ersten Skaterhockey Bundesliga in seinem dritten Saisonspiel gegen die Bissendorf Panther. Adrian Grygiel, der Kapitän des DEL-Teams Krefeld Pinguine, lief für die Gastgeber auf und war mit zwei Toren maßgeblich am 7:5 (1:0, 5:0, 1:5)-Erfolg derselben beteiligt. Die ersten beiden Tore schoss der Eishockeyprofi selbst (17., 27. Minute). Bester Torjägerdes Tages aber war Gerrit Ackers mit drei Treffern. Bis zum Ende des zweiten Drittels schoss das Team eine 6:0-Führung heraus. Dann brachten zwei Spieldauerstrafen es aus dem Tritt. Auch ein weiterer Treffer zum zwischenzeitlichen 7:2 in der 50. Minute brachte die Sicherheit nicht zurück. Noch dreimal gelang es dem Gast, den Krefelder Torwart zu bezwingen. So stand am Ende ein hart erarbeiteter, aber ob der ersten beiden Drittel verdienter 7:5-Erfolg der Krefelder.

Tore: Gerrit Ackers (3), Adrian Grygiel (2), Jannik Kleindienst, Max Bleyer.

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skating Bears siegen mit DEL-Unterstützung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.