| 00.00 Uhr

Lokalsport
Spitzenspiel um Goldene Ananas

Handball-Oberliga. Tabellenführer Adler reist zum Zweiten - aber es geht um nichts mehr.

In der Hinrunde war es das mit Spannung erwartete Spiel der beiden Topteams der Liga gegeneinander und das Duell um den Aufstieg, als der TV Angermund zu den Adlern Königshof reiste. Doch im Verlauf der vergangenen Monate veränderte sich die Situation doch maßgeblich. Wenn am Samstag die Adler zum Rückspiel in Angermund antreten, dann ist es ein Spiel um die sprichwörtliche "Goldene Ananas".

Zwar reist immer noch der Tabellenerste zum Zweiten, doch die Partie hat keinerlei Bedeutung mehr für die Tabelle. Bei noch zwei ausstehenden Spielen liegen die Adler ganze vierzehn Punkte vor dem Gegner, der wiederum vier Zähler vor Rang drei rangiert. Wie sehr die Spannung gerade in Angermund verloren ging, zeigen auch die jüngsten Ergebnisse der vergangenen Wochen. Nur ein Sieg gelang der Mannschaft in den jüngsten fünf Partien.

Speziell nach der Osterpause fällt es natürlich schwer, die Konzentration wieder herzustellen. Das spüren selbst die Adler, das so dominante Team dieser Liga in dieser Saison. Vor der Pause gaben sie in Lobberich einen Punkt ab, und in der vergangenen Woche fehlte in den letzten Minuten einfach der letzte Willen, so dass der Abstiegskandidat aus Lintorf noch den Sieg erringen und sich so retten konnte.

Eine große Rolle dabei spielen auch große Verletzungsprobleme der Krefelder. Zwar wird Tom Wolf vermutlich wieder spielen können, dafür aber fehlen Torwart Stefan Graedtke, Laurenz Ditz, Robin Spickers, Tim Wirtz (alle verletzt), sowie Sascha Wistuba, der heiratet, und David Mannheim als sein Trauzeuge. Yannik Keber wird erneut im Tor aushelfen.

Trainer Dirk Wolf sagt mit Blick auf das Spiel: "Natürlich wollen wir gewinnen. Aber für beide Teams geht es um nichts mehr. Das ist psychologisch schwierig. Trotz unserer Ausfälle wollen wir aber einen guten Job machen und uns auch für die nächste Saison einspielen."

Wie immer das Spiel aber ausgehen sollte, an der überragenden Saison der Adler ändert es natürlich nichts mehr.

(svs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Spitzenspiel um Goldene Ananas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.