| 00.00 Uhr

Lokalsport
Squash-Team bläst zum Angriff auf die Bundesligaspitze

Krefeld. Mit zwei Heimspielen startet der SC Turnhalle Niederrhein in der Squash-Bundesliga in das neue Jahr. Am Samstag erwarten die Gastgeber in der Halle am Bruchfeld zunächst den Westrivalen Team Cadillac Eschweiler, am Sonntag dann den 1. Bremer SC (jeweils um 14 Uhr). Gegen Eschweiler gilt es zunächst einmal, Platz vier in der Tabelle abzusichern. Ob sogar noch ein Angriff auf die höheren Ränge gestartet werden kann, entscheidet sich dann einen Tag später gegen den Tabellendritten aus der Hansestadt Bremen.

Zu diesem Zweck hat Teammanager Michael Mühlbacher eine leistungsstarke Mannschaft aufgestellt: An den Positionen 1 und 2 spielen der Franzose Mathieu Castagnet und der Ungar Balazs Farkas, auf den unteren Positionen kommt dann in André Haschker und Phillip Annandale geballte Erfahrung zum Einsatz. Der samstägliche Bundesliga-Spieltag ist zudem noch in einen Tag der offenen Tür eingebettet: Ab 11 Uhr kann ein Selbstversuch in der Disziplin Squash unternommen werden.

(F.L.)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Squash-Team bläst zum Angriff auf die Bundesligaspitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.