| 00.00 Uhr

Lokalsport
Starker Adler-Auftritt zum Ende der Vorbereitung

Handball. Zum Ende der Vorbereitung auf die neue Saison lieferten die Oberliga-Handballer von Adler Königshof noch einmal eine ganz starke Leistung ab. Im Testspiel bei den klassenhöheren Bergischen Panthern gelang dem jungen Team am Sonntagnachmittag ein durchaus überraschender 24:23 (12:13)-Erfolg. Besonders ermutigend war dabei, dass das Team sehr kompakt auftrat und kein Spieler mehr als vier Tore erzielte - Adler ist also nicht abhängig von einem großen Top-Spieler. Konsequente Deckungsarbeit und ein geduldiger Aufbau nach vorn waren die Erfolgsfaktoren im Spiel gegen den mit einigen zweitligaerfahrenen Akteuren als Favoriten seiner Liga angesehenen Nordrhein-Ligisten. "Wir haben eine insgesamt sehr gute Leistung gezeigt und können jetzt mit Selbstvertrauen in die Saison starten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel", sagte Trainer Dirk Wolf.

Das Team startet am kommenden Freitag (20 Uhr) gleich mit dem Lokalderby gegen den TV Oppum in die Saison.

Adler: Keutmann, Graedtke - Mensger (1), Wistuba (2), Christall (3), Barwitzki (3), T. Wolf (2), M. Wolf (4), Mannheim (3), Wendler, Lewandowski (3), Spickers (2), Tobae (1)

(svs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Starker Adler-Auftritt zum Ende der Vorbereitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.