| 00.00 Uhr

Lokalsport
SV Bayer: U17 kämpft um DM-Titel

Wasserball. Am Samstag und Sonntag wird in Uerdingen die Endrunde ausgetragen.

Die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen U17 findet am kommenden Samstag und Sonntag im Uerdinger Aquadome statt. Neben dem Team des Ausrichters SV Bayer 08 Uerdingen nehmen die Mannschaften des SC Chemnitz, SV Nikar Heidelberg, Hamburger TB und Blau-Weiß Bochum teil. Nach der gewonnenen NRW-Meisterschaft möchte sich das Bayer- Team um Trainerin Claudia Blomenkamp nun auf nationaler Ebene beweisen. Oberstes Ziel ist es, eine Medaille zu gewinnen.

"Wir haben dieses Jahr eine sehr gute Mannschaft. Die 14 Mädels sind motiviert und ich bin mir sicher, dass sie alles für das Team geben werden. Mit dem SC Chemnitz haben wir einen starken Konkurrenten. Heidelberg ist für uns ein eher unbekannter Gegner. Gerade deswegen sollte man sie nicht unterschätzen. Hamburg hat sich dieses Jahr durch Spielerinnen aus Düsseldorf verstärkt. Auch diese Mannschaft ist für uns sehr schwer einzuschätzen. Wir wollen die positive Stimmung aus den NRW-Spielen mitnehmen und uns eine Medaille sichern", sagt eine optimistische Claudia Blomenkamp.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SV Bayer: U17 kämpft um DM-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.