| 00.00 Uhr

Lokalsport
SV Krefeld 72 lädt zum 17. Samt- und Seidencup ein

Schwimmen. Zum 17. Mal lädt die Schwimmabteilung der SV Krefeld 72 zum "Samt und Seiden Cup" auf seiner Anlage an der Palmstraße ein. Am Sonntag ab 9.15 Uhr messen sich insgesamt 322 Aktive der Altersjahrgänge 2010 bis 2013. Geschwommen wird über die 100, 50 und 25 m Strecken in den Disziplinen Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil. In diesem Jahr haben 18 Vereine gemeldet, gegenüber dem Vorjahr sind es diesmal drei mehr. Das macht sich auch bei den Starts bemerkbar, die mit 938 ebenfalls angestiegen sind. Hinzu kommen elf Staffeln über acht mal 50 m Freistil um den Samt und Seiden Wanderpokal, bei dem auch der Titelverteidiger ASV Süchteln wieder mit am Start ist. So bleibt es nicht aus, das mit dem Veranstaltungsende erst gegen 18 Uhr gerechnet wird.

Da die Veranstaltung im Freibad stattfindet, macht dem Ausrichter lediglich das Wetter etwas Sorgen. Zwar gab es während der 17 Jahre noch nie ein Gewitter, sollte es aber dazu kommen, wird für die Zeit der Wettbewerb notfalls unterbrochen oder ins Bockumer Badezentrum verlegt.

(F.L.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SV Krefeld 72 lädt zum 17. Samt- und Seidencup ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.