| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tag des Jugendfußballs ist wieder auf der Jahn-Sportanlage in St. Tönis

Lokalsport: Tag des Jugendfußballs ist wieder auf der Jahn-Sportanlage in St. Tönis
Im vergangenen Jahr standen Nettetals B-Junioren im Kreispokalfinale, morgen sind es die C-Junioren der Union. FOTO: Wolfgang Kaiser
Krefeld. Neben den Kreispokalendspielen der einzelnen Jugendklassen werden bei den Jugendtreffs von den Bambini bis hin zu der E-Jugend über 1000 Kinder erwartet. Ein Rahmenprogramm rundet den Tag ab. Von Frank Langen

Der Nachwuchsfußball wird in den Fußballkreisen einmal jährlich in einer für alle Besucher unvergesslichen Veranstaltung ins Zentrum gestellt und zwar beim Tag des Jugend- und Mädchenfußballs. In diesem Jahr wurde zum Saisonausklang der kommende Sonntag dafür terminiert, an dem anderweitigen Fußballveranstaltungen bei der Jugend nicht genehmigt sind. Wie auch in den vergangenen Jahren findet der Jugendtag beim Fußballkreis 6 Kempen-Krefeld auch wieder auf der Jahn-Sportanlage an der Gelderner Straße in St. Tönis statt. Um dem Ganzen auch noch einen würdigen Rahmen zu verleihen,werden gleichzeitig auch die Kreispokalsieger in den einzelnen Jugendklassen ermittelt.

Bei den Mädchen kommt es zu den Duellen SV Vorst gegen Crefelder SV (U13, 11 Uhr), OSV Meerbusch gegen SV Vorst (U15, 13 Uhr) und SC Union Nettetal gegen KFC Uerdingen (U17, 16 Uhr), die allesamt auf dem Kunstarsenplatz von Teutonia St. Tönis ausgetragen werden. Bei den E- bis A-Jugendlichen findet alle Partien mit einer Uerdinger Mannschaft statt. Bei der E-Jugend hat es der SC Bayer Uerdingen mit Viktoria Anrath zu tun (9.30 Uhr), anschließend folgt die Bayer D-Jugend im Stadtteilduell gegen den KFC Uerdingen(10.45 Uhr). Gleich zweimal heißt es dann KFC Uerdingen gegen den VfR Fischeln. Den Auftakt zu den Vereinsduellen machen um 14 Uhr die B-Junioren, die A-Junioren beenden mit ihrem Finalspiel den Pokalreigen für die Saison 2016/17 , der komplett auf dem Stadion Rasenplatz von Teutonia St. Tönis ausgetragen wird. Auf den Rasenplätzen vom SV St. Tönis kommt es dagegen mit den Treffs der Bambini, F- und E-Jugend ab 9 Uhr zu einem bunten Treiben. Dazu werden den Meldungen nach im Vorfeld über 1000 Kinder erwartet, das Groß stellen dabei die Bambini mit 60 Mannschaften. Die Spielzeit beträgt hier 15 Minuten pro Spiel. Gespielt wird zu je vier Mannschaften in einer Gruppe, pro Team mit einem Torwart und sechs Feldspielern bei einer Kaderstärke von mindestens elf Spielern. Auch die Einhaltung der Fair-Play-Regeln spielen dabei eine nicht unbedeutende Rolle. Neben dem Sportlichen wird der ganze Tag von einem großen Rahmenprogramm abgerundet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tag des Jugendfußballs ist wieder auf der Jahn-Sportanlage in St. Tönis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.