| 00.00 Uhr

Lokalsport
Teilnehmerrekord beim Meeting der DJK/VfL Willich

Leichtathletik. Das 7. Sprint- und Sprungmeeting der DJK VfL Willich wurde bei optimalen Wettkampfbedingungen ein voller Erfolg. Die wenigsten Teilnehmer kamen aus dem Leichtathletikkreis Niederrhein-West. "Mit 447 angemeldeten Athleten aus 65 Vereinen haben wir einen neuen Teilnahmerekord erzielt", sagte Frank Klein, Abteilungsleiter Jugend-Leichtathletik bei der DJK VfL Willich. "Alleine in den 100-Meter-Sprints gab's im männlichen und im weibliche Bereich jeweils über 100 Starter."

Dank des gut eingespielten Organisationsteams der Leichtathletik-Jugendabteilung lief trotz des großen Feldes nichts schief. Aus dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gingen am Ende viele Bestleistungen und Qualifikationen für Meisterschaften hervor. Und sogar ein Hauch von Olympia lag über dem Willicher Freizeitzentrum: Heike Henkel, Hochsprung-Olympiasiegerin von 1992, sowie Welt- und Europameisterin, und Ex-Zehnkämpfer Paul Meier, Olympia-Sechster 1992 und WM-Dritter 1993, feuerten ihre gemeinsame Tochter Marlene Meier in der 100-Meter-Staffel von Bayer Leverkusen mit Erfolg an. Die Staffel gewann in 50,60 Sekunden und schaffte die Qualifikation für die Deutschen U16-Meisterschaften in Bremen (6./7. August).

Ralf Jaros, WM-Vierter 1993 und Olympionike im Dreisprung, betreute eine Düsseldorfer Mannschaft von Dreispringern. Der U20-Jugend-Sprinter Henry Vißer (LAZ Rhede) war der Tagesschnellste über 100 Meter (10,94) und 200 Meter (21,74) und blieb unter den DM-Pflichtzeiten wie auch über 110 Meter Hürden in 15,08 Sekunden. Die 100-Meter-Staffel von Bayer Uerdingen/Dormagen mit Henry Marciano, Tobias Pilger, Pascal Lewandowski und Kieron Ludwig unterbot mit 43,02 Sekunden die Norm von 43,80 für die Deutschen U20-Jugendmeisterschaften Ende Juli im Rheydter Grenzlandstadion. Ihre Vereinskollegin und U18-Juniorin Anna Schumann () erfüllte als 400-Meter-Siegerin in 57,14 die Norm für die Jugend-DM.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Teilnehmerrekord beim Meeting der DJK/VfL Willich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.