| 00.00 Uhr

Lokalsport
Traum vom Europastart wurde wahr

Lokalsport: Traum vom Europastart wurde wahr
Mit Hilfe einer erfolgreichen Spendenaktion in diesem Jahr gelang es den Wasserballfrauen des SV Bayer Uerdingen, ihren Traum von einem Start im Europapokal verwirklichen zu können. FOTO: SV Bayer Uerdingen
Krefeld. Wasserball: Seit Jahren dominieren die Frauen des SV Bayer Uerdingen das nationale Geschehen in der Bundesliga und im Pokal. In diesem Jahr starteten die "Seidenstadt-Girls" eine Spendenaktion, um international spielen zu können. Von Frank Langen

Das Flaggschiff des SV Bayer Uerdingen bildete auch 2015 dessen Damenmannschaft in der Bundesliga. National kann den "Seidenstadt-Girls" seit einigen Jahren in der höchsten deutschen Spielklasse kein Verein das Wasser reichen. Auch in der vergangenen Saison marschierte das Team des Trainergespanns Pia Schledorn und Sybille Kaisers einmal mehr ungeschlagen zum Gewinn der Meisterschaft und des Pokals. Seit nun mehr vier Jahren ist Bayer unbesiegt und durch den errungenen Titel natürlich auch wieder für die LEN Euro League Women qualifiziert.

In den vergangenen Jahren war eine Teilnahme an dem prestigeträchtigen Wettbewerb an mangelnden finanziellen Mitteln des Vereins gescheitert. Um nicht noch einmal darauf verzichten zu müssen, sich mit den besten Teams Europas messen zu können, nahmen die Bayer-Damen in Absprache mit dem Vereinsvorstand in diesem Jahr die Sache selbst in die Hand. Sie riefen eine Spendenaktion ins Leben und sammelten mit unermüdlichem Einsatz Euro um Euro für ihren Traum von Europa. Am Ende gelang es ihnen tatsächlich, Spender zu finden. Der Verein meldete die Mannschaft, und so werden die Frauen des Werksvereins vom 5. bis 7. Februar in der zweiten Qualifikationsrunde in die europäische Königsklasse des Damenwasserballs einsteigen. Die vor kurzem erfolgte Auslosung ergab, dass sie in Spanien auf Kinef Kirishi, Uralochka Zlatoust (beide Russland) und Gastgeber St. Andreu treffen werden.

International war auch im Laufe des Jahres einiges los für die Bayer-Frauen. So beherbergte die Traglufthalle am Waldsee eine Weltligapartie der deutschen Nationalmannschaft gegen Griechenland. Beim EM-Qualifikationsturnier Ende September buchte das Team von Bundestrainer Milos Sekulic (Krefeld) in Uerdingen mit Siegen über Israel (20:6), Frankreich (11:9) und die Türkei (23:10) das Ticket für die im Januar in Belgrad (Serbien) stattfindenden Europameisterschaften sichern. Erfolgreichste Werferinnen im deutschen Aufgebot waren hier Claudia Kern (14) und Claudia Blomenkamp (10) vom Gastgeber SV Bayer Uerdingen.

In der laufenden Bundesliga-Saison sind die "Seidenstadt-Girls" erneut mit Siegen gestartet. Das klar gesteckte Ziel für die Spielzeit ist die Verteidigung des Doubles aus Meisterschaft und Pokal, das auch ohne die in ihre Heimat abgewanderte Leistungsträgerin Shino Magariyama machbar sein sollte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Traum vom Europastart wurde wahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.