| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Oppum erwartet Spitzenteam

Lokalsport: TV Oppum erwartet Spitzenteam
Nach vorne hin ein wichtiger Bestandteil beim TVO: Fabian Bednarzik. FOTO: D.J.
Oberliga. Handball: Gegen Haan muss der Altmeister 60 Minuten konzentriert spielen. Von Kevin Glavan

Zum Abschluss des Jahres empfängt der TV Oppum mit der DJK Unitas Haan nochmals ein Spitzenteam. "Es wäre schön vor eigenem Publikum zum Ende des Jahres noch einen Sieg zu holen", sagte Oppums Trainer Ljubomir Cutura. Allerdings wird es ein schweres Spiel für die Gastgeber. In der vergangenen Saison verlor der Altmeister beide Spiele gegen die Haaner, die eine sehr routinierte und erfahrene Mannschaft auf den Platz stellen. "Sie spielen eine sehr defensive 6:0 Abwehr mit einem guten Blockspiel, gegen die wir schon öfter vor größeren Problemen standen", erinnert sich Cutura.

Auch in dieser Saison mischt der kommende Gast in der Tabelle oben mit. Mit 13:7 Punkten steht Haan auf dem zweiten Tabellenplatz. Allerdings wuchs durch zwei Niederlagen in Folge der Abstand auf den Ligaprimus Dinslaken, die in der laufenden Spielzeit noch ungeschlagen sind, auf insgesamt sechs Punkte. Für Ljubomir Cutura steht fest: "Auch in dieser Saison sind alle Mannschaften eng beieinander." Nur drei Punkte Abstand beträgt die Punktedifferenz zwischen Haan auf dem zweiten Platz und dem TV Angermund, der den zehnten Tabellenplatz belegt. Dazwischen liegt mit elf gewonnenen Punkten der TV Oppum, der mit einem Sieg dank des dann direkten Vergleiches an Haan vorbeiziehen kann. Besonders die Abwehr der Oppumer muss am Wochenende gut stehen, denn mit 296 erzielten Toren stellt die Unitas nach Dinslaken den zweitbesten Angriff der Liga. Dabei haben die kommenden Gäste gleich zwei Spieler, die zu den treffsichersten Schützen der Liga gehören. Moritz Blau erzielte bereits 56 Tore. Marcel Billen erzielte schon 10 Tore mehr. Dabei müssen die Oppumer über 60 Minuten eine starke Partie abliefern. In den vergangenen Spielen vergab der Altmeister einfache Siegmöglichkeiten, wie auch am vergangenen Wochenende zum Beispiel. Da verspielte Oppum eine sieben Tore Führung und musste in der letzten Sekunde noch den Ausgleich hinnehmen. "Mit einer hochkonzentrierten Leistung können wir Haan schlagen", sagte Cutura.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Oppum erwartet Spitzenteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.