| 00.00 Uhr

Lokalsport
Willich wieder mit Mike Schulze und Patrick Wasser

Fußball/Bezirksliga. Noch deutlicher auf Abstand zur gefährdeten Zone gehen kann der VfL Willich, wenn er heute Abend sein vorgezogenes Heimspiel des 16. Spieltags in der Fußball-Bezirksliga gegen den SV Mönchengladbach 10 (SV Lürrip) gewinnt. Die Partie wurde auf Wunsch der Gäste vorgezogen, weil deren Trainer Markus Lehnen in der kommenden Woche verhindert wäre. So oder so müssen sie auf den zuletzt vom Platz geflogenen Philipp Kremer verzichten.

Personell sieht es beim Glasmacher-Team so aus, dass gegenüber der vergangenen Begegnung Mike Schulze und Patrick Wasser wieder zum Kader stoßen. Dafür fehlt aber, und das nach seinem ersten Einsatz seit längerer Zeit, der erneut verletzte Robin Linnemann. Als zweiter Keeper hinter Marcel van Doorn wird Dominik Czichon auf der Bank sitzen, weil Robin Mantey beruflich verhindert ist. Anstoß ist heute Abend um 19.45 Uhr.

(WeFu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Willich wieder mit Mike Schulze und Patrick Wasser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.