| 00.00 Uhr

Krefeld
Sportabzeichen: Abnahme auch in den Sommerferien

Krefeld. Auch während der Sommerferien bietet der Stadtsportbund Krefeld die Möglichkeit, für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren oder Prüfungen abzulegen. Für die leichtathletischen Disziplinen bestehen folgende Möglichkeiten zum Training und zur Ablegung der Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen: Hubert-Houben-Kampfbahn/Bezirkssportanlage Appellweg (donnerstags von 17.30 bis 19.30 Uhr); Sportanlage Löschenhofweg (freitags: 17 bis 19.30 Uhr); BSA Hüls/ Hölschen Dyk (freitags: 17 bis 19 Uhr); Bezirkssportanlage Sprödentalplatz (montags: 17.30 - 19.30 Uhr).

Alle Sportabzeichen-Treffs nehmen wieder den vollen Betrieb ab dem 24. August auf. Für die Schwimmdisziplinen besteht die Möglichkeit zu Training und Abnahme während der Öffnungszeiten in den städtischen Bädern nach Absprache mit den Schwimmmeistern. Die Radfahrprüfung kann auch in den Ferien und nach den Ferien bis einschließlich Oktober immer am dritten Samstag im Monat abgenommen werden. Treffpunkt ist die Gaststätte "Zeus", ehemals Krefelder Sprudel, am Sprudeldyk im Hülser Bruch um 10 Uhr. Die Abnahme für den "fliegenden Start" erfolgt im Anschluss an das 20-km-Radfahren gegen 11 Uhr.

(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Sportabzeichen: Abnahme auch in den Sommerferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.