| 00.00 Uhr

Unterschriften
Autofreier Platz vor dem KWM

Krefeld. Gestern gab es eine Liste mit 1552 Unterschriften für Oberbürgermeister Frank Meyer. Dieter Peschken, Michael Schreiber, Susanne Noschylla, Brigitta Heidtmann, Rita Suermondt, Susanne Pochowski, Ruth Kirsch und Dörte Scherbartt von der "Initiative für einen autofreien Vorplatz am Kaiser- Wilhelm-Museum" überreichten dem Verwaltungschef das Unterschriften-Paket im Rathaus. Die Mitglieder der Initiative setzen sich dafür ein, dem Museum einen würdigen Vorplatz zu geben. Es soll ein

Platz mit hoher Aufenthaltsqualität für Museumsbesucher, Innenstadtbewohner und alle Bürger entstehen. Zusammengefunden hat sich die Initiative als Reaktion auf die Aktion der Bürgergesellschaft Mitte, die mit ihrer Unterschriftenkampagne zur Öffnung der Straße am

Karlsplatz für den Autoverkehr die Diskussion der vergangenen Monate beherrscht hat. Die Initiatoren verstehen ihre Aktion als Unterstützung der Ratsparteien, die ursprünglich für eine Schließung des Museumsvorplatzes für den Autoverkehr votiert hatten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterschriften: Autofreier Platz vor dem KWM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.