| 00.00 Uhr

Rundgang Im Historischen Stadtteil
Chinesischer Polizist streift als Nachtwächter durch Linn

Krefeld. Wenn der Linner Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens in seinem Ehrenamt durch die dunklen Gassen des historischen Stadtteils streift, erlebt er auch geheimnisvolle Dinge, die er besser für sich behält. Was er aber jetzt mitteilen kann, ist folgende Begebenheit:

Eine Woche lang waren Frau Dr. Ying Zhao und die Herren Prof. Dr. Xiaowong Li, Jinxiang Song und Yonggiang He aus dem fernen China in Linn zu Besuch. Nachdem sie den Stadtteil etwas näher kennengelernt hatten, führte sie der Nachtwächtermit seiner Helferin durch den Ort. Der chinesische Polizeibeamte Yonggiang He gewandete sich dann auch in das Nachtwächter-Outfit und dreht eine Runde durch das mittelalterliche Städtchen. " Alles ist ruhig," wunderte er sich, wo er doch von zu Hause - einer Millionenstadt - viel Lärm gewohnt ist. Zum Abschluss durfte er dann noch zur Freude der Gruppe den Pekinger Geschäftsmann Song das Prangerholz anlegen. - Karten für die Donnerstagsführungen gibt es übrigens nur in der Optik "Die Brille im blauen Haus" am Ostwall 59 unter der Telefonnummer 397623.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rundgang Im Historischen Stadtteil: Chinesischer Polizist streift als Nachtwächter durch Linn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.