| 00.00 Uhr

Besuch Von Kerstin Radomski
"Das Offene Ohr" - Anlaufstelle für Menschen ohne Arbeit

Krefeld. NORDBEZIRK (RP) Krefelds CDU- Bundestagsabgeordnete Kerstin Radomski besuchte jetzt das Projekt "Das Offene Ohr", eine Anlaufstelle für Menschen, die ohne Arbeit sind. Bei einer Tasse Kaffee und etwas Gebäck lädt ein Team von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unter der Leitung von Diakon Matthias Totten jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr in das Pfarrheim St. Anna im Nordbezirk ein.

Dem Team rund um Diakon Totten ist es eine Herzensangelegenheit, Menschen in schwierigen Situationen zu helfen. Sie versuchen gemeinsam mit den Hilfesuchenden, deren Engpässe im Alltag zu überwinden. Weitere Informationen zur Initiative der Gemeinde St. Anna sind dienstags und donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr im Gemeindebüro St. Anna unter der Telefonnummer 02151-754235 zu bekommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Besuch Von Kerstin Radomski: "Das Offene Ohr" - Anlaufstelle für Menschen ohne Arbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.