| 00.00 Uhr

Kita Am Hauserhof In Der Mediothek
Die "Bremer Stadtmusikanten" als Stäbchentheater

Krefeld. STADTMITTE (RP) Die Kinder der Lebenshilfe-Kita am Hauserhof haben an ihrem Märchennachmittag in der Mediothek "Die Bremer Stadtmusikanten" aufgeführt - und zwar in der besonderen Form des Stäbchentheaters. Dafür haben sie die Figuren des Stücks aus Pappe ausgeschnitten, bunt angemalt und an lange Holzstäbchen geklebt. Vor dem Publikum ist eine kleine Bühne mit blauem Vorhang aufgebaut. Sehr niedrig, denn die Spieler lassen ihre Figuren von oben in die Kulisse hinunter. Giuliano führt den Esel an seinem Stäbchen, Leoni ist die Katze und hat sich gleich auch selbst plüschige Katzenohren in das dunkle Haar gesteckt. Lotte bewegt den Hahn und Nicolai ist der Hund. Die drei Räuber werden von Merle, Paula und Umut gespielt. Sehr gut gelingt den Kindern die Sprache der Tiere: Der Esel macht I-Ahh, die Katze miaut, der Hund bellt und der Hahn kräht. Von ihren Kita-Freunden, den Eltern und Geschwistern. gibt es viel Applaus.

Die Darsteller haben zwei Monate auswendig gelernt und geübt: Ein spannender und lustiger Nachmittag für alle. Anschließend können alle Zuschauer Tierfiguren ausschneiden und anmalen.

Der Rahmen für diesen Nachmittag in der Mediothek ist die Auszeichnung "Lesefreudige Kita". Die Kita am Hauserhof der Lebenshilfe hat bereits den Mediothek-Führerschein gemacht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kita Am Hauserhof In Der Mediothek: Die "Bremer Stadtmusikanten" als Stäbchentheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.