| 00.00 Uhr

Kastanienhof
Ein Wunschbaum der Aktion "Wir für Krefeld"

Kastanienhof: Ein Wunschbaum der Aktion "Wir für Krefeld"
Für Krefeld unterwegs (von links): Jens Lüdert, Kerstin Abraham, Carsten Liedtke, Raimund Haider (stellvertretender Leiter Kastanienhof). FOTO: SWk/ Ebener
Krefeld. Die SWK hat in diesem Jahr gemeinsam mit ihren Mitarbeitern, Wünsche der Kinder aus dem Krefelder Kinderheim Kastanienhof wahr werden lassen. Denn im Foyer der Hauptverwaltung an der St. Töniser Straße stand im Rahmen der Kampagne "Wir für Krefeld" ein Wunschbaum.

Die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims Kastanienhof haben für die Aktion ihre Weihnachtswünsche auf herzförmige Zettel geschrieben und gemalt. Mitarbeiter der SWK sowie Kunden konnten sich ein Herz abnehmen, den Wunsch eines Kindes erfüllen und das verpackte Geschenk bei der SWK abgeben.

Jetzt erfolgte die Übergabe der rund 200 Geschenke an Jens Lüdert, Leiter des Kinderheims Kastanienhof. "Nicht jeder verbringt die Weihnachtstage in friedvoller Ruhe daheim im Kreis der Familie. Im Krefelder Kinderheim Kastanienhof feiern Kinder und Jugendliche gemeinschaftlich und mit viel positiver Stimmung das Weihnachtsfest. Und doch: Das, was fehlt - häufig die Familie - kann nicht ersetzt werden. Das wollten wir auch gar nicht erst versuchen. Aber wir wollten das Leuchten in den Kinderaugen zumindest für einen kurzen Moment ein kleines bisschen funkelnder machen", sagt Carsten Liedtke, Sprecher des SWK-Vorstands.

Binnen kürzester Zeit waren die Herzen am SWK-Wunschbaum verschwunden und die liebevoll verpackten Geschenke sammelten sich bei der SWK. Vorstandsmitglied Kerstin Abraham zeigt sich überwältigt: "Ich bin einfach nur beeindruckt und begeistert von dem Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen und unserer Kunden. Ein großes Dankeschön an alle, die bei dieser Aktion mitgemacht haben!"

Dem schließt sich auch Heimleiter Jens Lüdert an: "Wir haben uns natürlich sehr gefreut, dass die SWK gemeinsam mit uns die Idee eines Wunschbaums umgesetzt hat. Es ist schön, wenn sie merken, dass es dort draußen noch viele Menschen gibt, die in dieser Zeit an sie denken und ihnen mit einem kleinen Präsent etwas Freude schenken."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kastanienhof: Ein Wunschbaum der Aktion "Wir für Krefeld"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.