| 00.00 Uhr

Kinderzentrum
Fans kleiner Flitzer spenden 500 Euro für Kinder in Not

Krefeld. Es sind Autos, wie sie nicht täglich auf den Straßen zu sehen, die aber dennoch eine feste Größe in der Tuning-Szene sind: die japanische Antwort auf amerikanische Muscle-Cars - extrem leistungsstarke Modelle bekannter japanischer Auto-Hersteller mit PS-Zahlen zwischen 500 und 800.

Für diese Autos, ihre Besitzer und ihre Fans hatte Marcel Prehn in Krefeld das erste "All Jap-Treffen" bei Mo's Bikertreff organisiert - und gleichzeitig eine Sammelaktion für das Stups-Kinderzentrum auf die Beine gestellt. "Ich bin im Eingangsbereich und auf dem Platz mit einem Eimer rum- und den Leuten so lange auf den Keks gegangen, bis sie gespendet haben", berichtet Prehn, 25 Jahre alt und derzeit Informatik-Student, der Oberin der DRK-Schwesternschaft, Diane Kamps, und der Leiterin des Kinderzentrums, Nancy Gasper.

Das erfreuliche Ergebnis: Marcel Prehn konnte rund 500 Euro an die Schwesternschaft überweisen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderzentrum: Fans kleiner Flitzer spenden 500 Euro für Kinder in Not


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.