| 00.00 Uhr

Museumsscheune Linn
Frühlingsfest des MGV und des Shantychors mit Ehrungen

Krefeld. Der Linner Männer-Gesangverein hatte mit dem Shantychor zum lange geplanten und ausverkauften Frühlingsfest in die Museumsscheune an der Albert-Steeger-Straße eingeladen. Das Programm wurde vom Hobby-Akkordeon-Orchester St. Tönis, dem Magier Timo Brecht und dem Linner Shantychor gestaltet.

An diesem Abend wurden sechs Sänger geehrt, die dem Verein seit einem Vierteljahrhundert und länger die Treue halten. Eine besondere Ehrung wurde dem 1. Vorsitzenden des Vereins, Theo Roßkothen, durch den Chorverband zuteil: Er gehört dem Männer-Gesangverein seit nunmehr 60 Jahren an. Mit vielen Seemannsmedleys begeisterten die Musiker das Publikum. Die anwesenden Politiker wie Bürgermeisterin Gisela Klaer, SPD-MdL Ina Spanier- Oppermann, CDU-MdB Ansgar Heweling und Bezirksvorsteher Hansjürgen Tacken sangen zur Freude aller kräftig mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Museumsscheune Linn: Frühlingsfest des MGV und des Shantychors mit Ehrungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.