| 00.00 Uhr

Aus Den Schulen
Gesamtschüler spenden für Unicef

Aus Den Schulen: Gesamtschüler spenden für Unicef
Schüler der Gesamtschule Oppum erliefen 2123,50 Euro. FOTO: GS Oppum
Krefeld. Schüler der Gesamtschule Oppum und Natascha Kraemer sowie Ina Recourt vom Förderverein der Schule haben einen Scheck über 2123,50 Euro an Elke von Harpe, Leiterin der Unicef Arbeitsgruppe Krefeld, überreicht - genau die Hälfte des Erlöses eines Sponsorenlaufs, den die Schule im Juli zum ersten Mal veranstaltet hatte. Die Kinder hatten an dem von Sporlehrer Sebastian Stirken initiierten Lauf mit großer Begeisterung teilgenommen. Im Vorfeld hatte niemand damit gerechnet, dass die Kinder so viel Ehrgeiz entwickeln würden. "So mancher Sponsor musste tief in die Tasche greifen", berichtet Schulleiterin Birgit Oelmüllers-Hoff.

Fünfzig Prozent der Summe gehen an den Förderverein der Schule, die andere Hälfte floss nun auf das Spendenkonto von Unicef. Von Harpe erläuterte, dass das Geld in Deutschland lebenden Flüchtlingskinder aus Syrien zu Gute kommen wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Schulen: Gesamtschüler spenden für Unicef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.