| 00.00 Uhr

Aero Club Krefeld
Kappes-Vergleichsfliegen mit Piloten vom ganzen Niederrhein

Krefeld. TRAAR (RP) Am Wochenende um Christi Himmelfahrt staunten die zahlreichen Fußgänger und Radfahrer nicht schlecht, als gegen Mittag am Start rund 30 Segelflieger plus vier Schleppmaschinen gespannt auf den Thermikbeginn warteten: Der Aero Club Krefeld hatte das traditionelle Kappes-Vergleichsfliegen ausgerichtet, ein Segelflugstreckenwettbewerb, der seit vielen Jahren am Niederrhein ausgetragen wird. Ziel des Wettbewerbes ist es, durch geschickte Nutzung der Thermik eine vorgegebene Strecke in möglichst kurzer Zeit abzufliegen.

Dabei war das Wetter den teilnehmenden Piloten wohlgesonnen, so dass an allen vier Wertungstagen insgesamt eine Strecke von 13.467,30 Kilometer geflogen werden konnte. Die aus dem gesamten Niederrhein versammelten Piloten traten in drei Wertungsklassen gegeneinander an. In der Clubklasse konnte Ralf Burmester aus Wesel das Rennen für sich entscheiden. In der Gemischten Klasse hatte das Team Friedrich/Schneider aus Seligenstadt das beste Gespür für die Thermik; hier belegte das Team Pick/Tervoort vom Aero Club Krefeld den 3. Rang. In der Großen Klasse stand Conrad Gerte aus Grefrath ganz oben auf dem Siegertreppchen. Besonders hervor trat jedoch ein junges Team mit Frank Mischo aus Grefrath hervor, das mit dem 3. Platz in seiner Klasse den übrigen Teilnehmern zeigte, dass man auch mit einem älteren Holzflugzeug lange Strecken fliegen kann und man sich nicht zwangsläufig den modernen Hochleistungsflugzeugen geschlagen geben muss. Grund genug für das sechsköpfige Organisationsteam vom Aero Club Krefeld diese tolle Leistung mit dem heiß begehrten Sonderpreis auszuzeichnen.

Die Kunst des Fliegens ohne Motor kann man bereits mit 14 Jahren erlernen. Weitere Informationen über die Ausbildung, Schnuppermitgliedschaften oder Rundfluggutscheine erhalten Sie auf der Vereinshomepage "www.ackrefeld.de". Interessenten können sich außerdem samstags ab 14 Uhr und sonntags 9 Uhr auf dem Flugplatz Egelsberg melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aero Club Krefeld: Kappes-Vergleichsfliegen mit Piloten vom ganzen Niederrhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.